01.jpg

Das von der Schweizer Licht Gesellschaft SLG geleitete Programm «minus60» fördert die Erneuerung von Beleuchtungsanlagen in 100 kleineren und mittleren Gebäuden (bis 2000 m2) aus den Bereichen Verwaltung, Schule, Sport, Industrie, Verkauf, Gastronomie und Pflege. Bei einer Einsparung von mindestens 60% des für die Beleuchtung eingesetzten Stromverbrauchs können Förderbeiträge von bis zu Fr. 6500.- ausbezahlt werden.